Impfungen in der Apotheke

Sicher und unkompliziert – Impfungen direkt in der Apotheke.

Im Kanton Wallis können Sie sich in der Apotheke gegen die Grippe und gegen FSME (Zecken-Encephalitis) impfen lassen. Dies gilt für gesunde Personen über 16 Jahre (ohne besonderes Risiko), die nicht regelmässig einen Arzt aufsuchen.

Unsere Apothekerin Leslie Bergamin ist im Besitz der Impfbewilligung und kann die Impfungen direkt vor Ort durchführen. Wenn Sie sich impfen lassen möchten, können Sie entweder spontan vorbeikommen oder einen Termin vereinbaren.

Bitte beachten Sie, dass die Impfung in der Apotheke in der Regel nicht von der Grundversicherung vergütet wird, sofern kein Arztrezept dafür vorliegt. Es gibt jedoch Krankenkassen, die gewisse Impfungen vergüten, entweder aus der Grund- oder aus der Zusatzversicherung.

Für Fragen steht Ihnen Frau Bergamin gerne zur Verfügung.